24. Mai 2024

Photovoltaikanlage am Feuerwehrhausdach - mit Bürgerbeteiligung

Sehr geehrte Damen und Herren!

Die Gemeinde Würflach realisiert erneut ein regionales Sonnenkraftwerk mit Bürgerbeteiligung, dieses mal auf dem Dach des Feuerwehrhauses. Die  PV-Anlage hat eine Gesamtleistung von 40 kWp und umfasst 84 PV-Paneele.

Die Vergabe erfolgte einstimmig im Gemeinderat, die Würflacher Firma Kappler erhielt dafür den Zuschlag und es  wurde für das Österreichpaket gestimmt (Kiotomodule aus Kärnten und ein Fronius Wechselrichter).

Die Finanzierung der PV-Anlage erfolgt wieder in Zusammenarbeit mit der Engergie- & Umweltangentur des Landes NÖ.

Die genauen Angaben zum Erwerb der Module können Sie dem Anhang entnehmen bzw. sich direkt auf der Homepage www.sonnenkraftwerk-gemeinde.at/wuerflach2 informieren und mitmachen.

 

Das könnte Sie auch interessieren …